Sie sind hier: Aktuelles » 

20.02.17 - Erste-Hilfe-Kurs in Blaubeuren

Wir freuen uns, dass wir Ihnen zukünftig wieder Erste-Hilfe-Lehrgänge in Blaubeuren anbieten können.

Foto: A. Zelck / DRK

Erst im Dezember vergangenen Jahres konnte in einer Studie von J. Götz et al., die in der renommierten Fachzeitschrift Notfall+Rettungsmedizin publiziert wurde, aufgezeigt werden, welche immense Bedeutung einer unmittelbar einsetzenden Laienreanimation bei beobachtetem Herz-Kreislauf-Stillstand für das Überleben des betroffenen Menschen beizumessen ist.

Patienten, deren Kreislaufstillstand beobachtet und sofort mit einer Wiederbelebung begonnen wurde, hatten signifikant bessere Chancen auf ein Langzeitüberleben als Patienten ohne Laienreanimation. In allen Fällen, bei denen zusätzlich eine gut erhaltene zerebrale Leistungsfähigkeit nachgewiesen werden konnte, wurde ebenfalls unmittelbar nach dem Kreislaufstillstand mit Wiederbelebungsmaßnahmen begonnen.

Nachdenklich stimmt hingegen, dass bei 60 Fällen zwar ein öffentlicher AED in weniger als 300m Entfernung vorhanden gewesen wäre, davon jedoch lediglich in 4 Fällen von Ersthelfern Gebrauch gemacht wurde.

Sie benötigen einen Erste-Hilfe-Kurs für den Führerschein oder kommen gerade ins Grübeln, wie doch gleich eine Herzmassage durchgeführt wird, Patienten beatmet und bewusstlose Personen in die stabile Seitenlage gebracht werden? Würden Sie sich zumuten einen AED zu benutzen - und wo genau sind überhaupt AEDs in Blaubeuren und den Teilorten öffentlich zugänglich?

Wir freuen uns, Ihnen in Zukunft wieder Erste-Hilfe-Kurse in Blaubeuren anbieten zu können! Neben der Herz-Lungen-Wiederbelebung lernen Sie sowohl in Theorie als auch Praxis, wie Erste-Hilfe bei Verkehrsunfällen und akuten Notfallerkrankungen geleistet werden kann und wie ein Notruf abgesetzt wird.

Termine und Anmeldemöglichkeit für diese und alle anderen DRK Erste-Hilfe-Kurse im Alb-Donau-Kreis finden Sie unter www.kurs-anmeldung.de/go.dll

Die erwähnte Studie wurde Open-Acess veröffentlicht und ist unter folgendem Link in voller Länge abrufbar: link.springer.com/article/10.1007/s10049-016-0256-4

 

20. Februar 2017 22:30 Uhr. Alter: 3 Jahre