Sie sind hier: Aktuelles » 

09.10.16 - Autorenlesung Claudia Fromme

In ihrem Buch "So fern und doch ganz nah" beschäftigt sich die Autorin Claudia Fromme mit dem plötzlichen Unfalltod ihres Mannes und ihrer Tochter. Wir laden zur Autorenlesung und informieren Sie über den Notfallnachsorgedienst in Blaubeuren.

(c) DRK Blaubeuren

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,
seit Anfang 2016 existiert auch in Blaubeuren ein Team für psychosoziale Notfallnachsorge. Momentan besteht unser PSNV-Team aus einer Leitungskraft und zwei in Ausbildung befindenden Einsatzkräften. Um die Notwendigkeit und die Sinnhaftigkeit der Notfallnachsorge vorzustellen, laden wir sie herzlich ein zur:


Lesung und Gespräch
mit Claudia Fromme und Maria Brauchle
am Sonntag, 09. Oktober 2016 um 11 Uhr
im Foyer des Rathauses Blaubeuren

Gibt es einen Trost, wenn man gleich zwei geliebte Menschen auf einmal verliert? Claudia Fromme verlor bei einem Autounfall nicht nur ihren Mann, sondern auch die 13-jährige Tochter. Ihr Sohn und sie selbst überlebten mit schwersten Verletzungen. In ihrem Buch „So fern und doch ganz nah“ verarbeitet Claudia Fromme ihren Schmerz und lässt die Leser an ihrem Umgang mit der Trauer teilhaben. Sie berührt mit tiefen Einblicken in ihre Gefühlswelt und beschreibt eindrücklich den Weg in ein neues Leben, das trotz allem auch glückliche Momente kennt.

Claudia Fromme liest aus ihrem Buch und spricht mit Maria Brauchle, Krankenschwester und Mitglied des Kriseninterventionsteams in Österreich, über ihre Erfahrungen.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Zur Deckung der Unkosten und zur Unterstützung der Arbeit des DRK freuen wir uns über Spenden.

Weitere Informationen über unsere Notfallnachsorge finden Sie hier.

13. September 2016 11:03 Uhr. Alter: 4 Jahre