Sie sind hier: Aktuelles » 

16.04.16 - Teilnahme am Jugendrotkreuz Kreissentscheid

Am vergangenen Samstag war es wieder soweit: Der Jugendrotkreuz Bereichsentscheid! Das JRK aus Blaubeuren trat wieder in 3 Altersstufen an, um den Titel als Kreisjugendsieger und um die Qualifikation für den Landesentscheid Baden-Württemberg.

(c) JRK Blaubeuren

Alle Alterstufen musste nahezu die gleichen Aufgaben erledigen, so wurde bei der Ersten-Hilfe und Notfall-Darstellung Aufgabe einem Jugendrotkreuzler eine Schnittwunde in der Handinnenfläche geschminkt und bei den Großen kam dann noch ein Schock hinzu. Diese Verletzungen hat sich das Kind beim Rutschen zugezogen. Nach dem Schminken mussten dann 2 JRK´ler die Verletzungen versorgen und auf den Rettungsdienst, der zuvor angefordert wurde, warten.
Bei den Sport/Spiel Aufgaben war wieder Teamgeist gefragt, so musste z.b. aus 10 DinA4 Seiten und 50 cm Tesa einen Turm gebastelt werden, der dann höher als die anderen Türme sind und zudem 20 sek frei stehen blieb.
Bei den Stationen übers Rotkreuswissen wurden Fragen gestellt die beantwortet werden musste und zusätzlich mussten dann noch die Materialien für eine Eh-Tasche zusammen gesucht werden.


Nach einem Sehr langen Tag hieß es endlich um 16.30 Uhr "Wie haben ein Ergebnis"
Die Alterstufe Bambini schaffte nun das gleiche was die Alterstufe 3 letztes Jahr geschafft haben. Sie wurden zum 3. Mal Kreisjugendsieger, dies bedeutet nun für uns das wir wieder ein Wanderpokal stiften dürfen da der jetztige nun sein Platz in Blaubeuren gefunden hat.


In der Alterstufe 1 schaffte die Gruppe dieses Jahr leider nur den 2. Platz hinter Langenau, hier war es wieder wie die letzten Jahre sehr eng, nämlich nur 5 Punkte hinter dem 1. Platz.


In der Alterstufe 2 war dieses wie letztes Jahr leider wieder kein Platz auf dem Treppchen drin, hier schaffte es die Gruppe den 5. Platz zu belegen.


In der Alterstufe 3 startete diesesmal das JRK Blaubeuren nicht und somit ging der Wanderpokal dieses Jahr nach Weidenstetten.


Da die Alterstufe Bambini mit 6 Leuten auf den Landesentscheid antreten muss und wir nicht so viele JRK´ler in diesesr Alterstufe haben, werden wir leider nicht am Landesentscheid antreten können. Somit ist nun für uns das Thema Wettbewerbe abgehakt und wir haben seit nunmehr als 3 Jahren wieder ein Jahr wo es für uns kein Landesentscheid gibt. Wir hatten jede Menge Spaß und freuen uns schon auf das kommende Jahr wenn es wieder heißt "Auf zum Kreisentscheid"

 

Bericht & Foto: Stefan Gerstenberger

18. April 2016 13:26 Uhr. Alter: 4 Jahre