Sie sind hier: Aktuelles / News

Kontakt

DRK-Ortsverein Blaubeuren
Weilerstraße 30
89143 Blaubeuren

Kontakt via Mail

Neuigkeiten

17.10.2015 - Feuerwehrübung Blaubeuren: Brand in Weiler!

Am 17.10. fand die diesjährige Übung der Gesamtfeuerwehr Blaubeuren in Weiler statt. Das DRK Blaubeuren beteiligte sich an der Übung.

Gegen 15:00 Uhr alarmierte die Übungsleitstelle die Feuerwehr Blaubeuren und Weiler, als auch den Rettungsdienst Blaubeuren und die Helfer-vor-Ort Blaubeuren zu einem großen Industriegelände. Kurz... [mehr]

16.09.2015 - Trace the Face. Refugees in Europe [Eng]

Nowadays the International Red Cross or Red Crescent Organisations are contacted by thousands of families who have lost contact to their relatives somewhere within or on their way to Europe.

"Trace the face" offers the possibility to check on- and offline whether your family is looking for you. There are currently 28 European national Red Cross or Red Crescent Societies... [mehr]

18.07.2015 - Landesentscheid in Blaubeuren!

Der 18.7.2015, kein „normaler“ Tag für den Kreis der Ehrenamtlichen im DRK OV Blaubeuren und tatkräftiger Hilfe von Asylbewerber*innen , denn der DRK-Landesentscheid Baden-Württemberg fand in der...

Seit  6.30 Uhr wuselte  es in der Küche der Stadthalle. Brötchen wurden aufgeschnitten und belegt,
Butterbrezeln geschmiert, Kaffee  gekocht, Lunchpakete gepackt und zur... [mehr]

20.06.2015 - Kleine Leute, großer Wettkampf

Das Jugendrotkreuz nahm am vergangenen Samstag am Landesentscheid der DRK Jugend teil. Ein Bericht von Stefan Gerstenberger.

Beim vergangenen Entscheid in Blaubeuren schaffte das JRK Blaubeuren in 4 Alterstufen 3 mal den ersten Platz, wodurch Blaubeuren gleich 3 mal beim Landesentscheid anzutreffen war. Am Samstag war es... [mehr]

13.06.15 - Jugendrotkreuz nimmt am "Fun-Tag" teil

Rund 40 Jugendrotkreuzler tobten sich beim Basteln, Völkerball und den Spielmöglichkeiten des "feuerroten Spielmobils" in Öpfingen so richtig aus. Ein Bericht von Peter Gerstenberger.

Am Samstag (13.06.) fand in Öpfingen der traditionelle FUN-Tag des Jugendrotkreuzes statt. Der Kreisverband Ulm hat zu diesem Action-Nachmittag eingeladen und 9 Mitglieder der Gruppe „Bambi“ aus... [mehr]

08.06.2015 - Warn-App "Nina"

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe veröffentlichte heute eine App um die Bevölkerung vor verschiedenen Gefahren frühzeitig in Kenntnis zu setzen - und bietet im...

Via GPS-Ortung ist die APP in der Lage auch lokal-begrenzte Warnmeldungen, beispielsweise bei Unwettern oder Katastrophen auszuspucken. Die GPS-Daten werden dabei nicht an das Bundesamt übermittelt... [mehr]

25.05.2015 - Jugendfreizeit über Pfingstwochenende

Am Pfingstwochenende organisierte der JRK-Ausschuss des DRK-Kreisverbandes Ulm die Kinder- und Jugendfreizeit in Stettenhof Mödingen. Ein Bericht von Stefan Gerstenberger.

Aus Blaubeuren nahmen 2 Gruppenleiter sowie 4 JRKler teil, 3 weitere Personen aus dem Jugendrotkreuz waren als Mitorganisatoren dort. Das Motto lautete "Alles rund um den TV".

... [mehr]

20.05.2015 - Neue Rufnummer für den ärztlichen Bereitschaftsdienst

Ab dem 27. Mai 2015 ist die bundesweit einheitliche Rufnummer 116 117 für den ärztlichen Bereitschaftsdienst auch in Blaubeuren erreichbar.

Immer dann, wenn Ihr Hausarzt für Sie nicht erreichbar ist (beispielsweise in den Abendstunden, nachts oder am Wochenende) und Sie nicht auf die nächste Sprechstunde warten können, ist der ärztliche... [mehr]

05.05.2015 - Besuch beim THW Blaubeuren

Am Abend des fünften Mais besuchten Bereitschaftsmitglieder das THW Blaubeuren.

Kurzweilig und informativ erklärten das Ehepaar Herrlinger und der THW-Jugendleiter Roman Collet die Aufgaben und das Material des THW in Blaubeuren. Neben der Wasseraufbereitungsanlage standen auch... [mehr]

03.05.2015 - Verkaufsoffener Sonntag

Am verkaufsoffenen Sonntag präsentierte sich das DRK in all seinen Facetten. Nur das Regenwetter trübte ein wenig die Stimmung.

Ob Bereitschaft, Jugendrotkreuz, Rettungshundestaffel, DRK-Suchdienst oder psychosoziale Notfallnachsorge - der Kreisverband Ulm bietet Interessierten zahlreiche Möglichkeiten des ehrenamtlichen... [mehr]